Quarantäneregeln für Reiserückkehrer

Veröffentlicht am 9. Oktober 2020

Die Herbstferien haben angefangen und sicherlich werden einige Familien in den Urlaub starten wollen.

Die Coronazahlen steigen stetig und täglich werden neue Risikogebiete ausgewiesen. Bitte informieren Sie sich über die aktuelle Lage. Möglich ist dies unter folgendem Link: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html

Sollten Sie in einem Risikogebiet Urlaub gemacht haben, müssen Sie sich und alle Familienmitglieder im Anschluss in häusliche Quarantäne (zur Zeit gilt eine 14-tägige Quarantänepflicht) begeben. Oder Sie lassen sich testen. Allerdings gilt auch dann die Quarantänepflicht bis ein negatives Testergebnis vorliegt.

Bitte schicken Sie Ihr Kind auf keinen Fall nach den Ferien zur Schule, wenn die Quarantänezeit nicht beendet sein sollte oder ein Testergebnis vorliegt.

Kinder, die sich Quarantäne befinden, bekommen einen Arbeitsplan mit Aufgaben, die sie verpflichtend erledigen müssen.